Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen

  • Livestream mit Kerstin Schreyer © StMB
    © StMB
    30.03.2021

    Livestream: Machbarkeitsstudie zum Ausbau der S4 West

    Heute 11:00 Uhr live:

    Pressekonferenz mit Verkehrsministerin Kerstin Schreyer zur Machbarkeitstudie zum Ausbau der S4 West zwischen Pasing und Eichenau.

    mehr
  • Europaflagge © Canva
    © Canva
    29.03.2021

    Startschuss zum Europäischen Jahr der Schiene

    Das „Europäische Jahr der Schiene“ nimmt Fahrt auf. Anlässlich des heutigen Kick-Offs mit einer virtuellen Veranstaltung durch die EU-Kommission und die portugiesische EU-Ratspräsidentschaft hat Bayerns Verkehrsministerin Kerstin Schreyer die Kooperation des Freistaats an dieser Initiative für die Bahn und das Bahnfahren bestätigt und die Menschen und Institutionen zwischen Aschaffenburg und Berchtesgaden zum Mitmachen ermuntert

    mehr
  • Bauministerin Kerstin Schreyer auf dem Dach des Ministeriums neben einer Photovoltaikanlage © StMB
    © StMB
    26.03.2021

    Mehr Photovoltaikanlagen auf staatlichen Dächern

    Das StMB hat gemeinsam mit dem Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie und dem Staatsministerium der Finanzen und für Heimat ein Konzept erarbeitet, um die Potenziale für Photovoltaikanlagen auf staatlichen Dächern bestmöglich auszuschöpfen.

    mehr
  • Ein Zug der Agilis Eisenbahngesellschaft fährt durch eine Landschaft © Agilis / Uwe Miethe
    © Agilis / Uwe Miethe
    26.03.2021

    Das Europäische Jahr der Schiene 2021

    Seit 1. Januar 2021 rollt das von der Europäischen Union ausgerufene Jahr der Schiene an. Die Vorteile des Schienenverkehrs als nachhaltiges, intelligentes und sicheres Verkehrsmittel sollen noch sichtbarer werden.

    mehr
  • Fünf Bilder übereinander. Das oberste Bild zeigt einen Rohbau. Zweites Bild: Bauministerin Kerstin Schreyer bei einer Pressekonferenz. Drittes Bild: Eine Regionalbahn. Viertes Bild: Eine Wohnanlage. Fünftes Bild: Gleise mit Strommasten © StMB
    © StMB
    25.03.2021

    Haushalt für Wohnen, Bau und Verkehr verabschiedet

    Der Bayerische Landtag hat den Haushalt des Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr verabschiedet. Für das Jahr 2021 stehen gut 4,4 Milliarden Euro zur Verfügung – rund zehn Prozent mehr als im Vorjahr.

    mehr