Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen des Bayerischen Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr. Wenn Sie sich für den Email-Versand anmelden möchten, besuchen Sie bitte die Seite Pressemitteilungen abonnieren.

Frühere Pressemitteilungen können Sie über die Seite Presse-Archiv abrufen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Pressemitteilungen Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr
19.01.2022 Winterdienstfahrer aus Bamberg wird zum Lebensretter

Bayerns Verkehrsministerin Kerstin Schreyer würdigt lebensrettenden Einsatz von Winterdienstfahrer

19.01.2022 MVV-Gesellschafter kritisieren Deutsche Bahn

Verkehrsministerium, Landeshauptstadt und MVV-Verbundlandkreise: S-Bahn München muss zuverlässiger werden

18.01.2022 Barrierefreier Bahnhofsausbau in Bayern

Bayerns Verkehrsministerin Kerstin Schreyer zieht Bilanz zum barrierefreien Bahnhofsausbau 2021 und fordert mehr Akzente vom Bund

17.01.2022 Neue Servicestelle für Bürgerfragen im Bau- und Verkehrsministerium

Staatsministerin Kerstin Schreyer startet neuen Bürgerservice Wohnen, Bau und Verkehr in Augsburg

14.01.2022 Fertigstellung des Rohbaus am TUM Campus Garching

Neuer Verfügungsbau des Departments Physik nimmt Gestalt an

14.01.2022 Winterdienst angesichts Omikron gerüstet

Bayerns Verkehrsministerin Kerstin Schreyer: "Der Winterdienst der Bayerischen Staatsbauverwaltung ist vorbereitet und einsatzbereit"

12.01.2022 Bayerns Bauministerin zu geplantem Heizkostenzuschuss des Bundes

Bayerns Bauministerin Kerstin Schreyer: "Bürgerinnen und Bürger brauchen mehr als ein Trostpflaster"

11.01.2022 Bezahlbarer Wohnraum als Daueraufgabe

Staatliche Wohnungsbaugesellschaft Stadibau unter neuer Führung

10.01.2022 Nutzen-Kosten-Untersuchung für U6-Verlängerung

Verkehrsministerin Kerstin Schreyer: "Bund macht Spielregeln für Verlängerung der U6 in den Landkreis Freising"

06.01.2022 Weiterhin Rekordkurs bei Wohnungsbaugenehmigungen

Mehr Wohnraum für Bayern