Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen

  • Neues aus dem Bundesrat © StMB
    © StMB
    29.03.2020

    Bundesrat beschließt Corona-Maßnahmenpaket

    Im Rahmen einer Sondersitzung beschließt der Bundesrat das Corona-Maßnahmenpaket. Dadurch konnten große Teile der Beschlüsse des Bundestags schon umgesetzt werden. Teil der Beschlüsse ist auch das Sozialschutz-Paket, das die sozialen und wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie abfedern soll.

    mehr
  • Verkehrsministerin Kerstin Schreyer und DB-Konzernbevollmächtigter Klaus-Dieter Josel im Gespräch mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eines bayerischen Verkehrsunternehmens.  © StMB
    © StMB
    27.03.2020

    Verkehrsministerin Schreyer dankt Mitarbeitern der bayerischen Bahnen für ihren Einsatz

    Auch in der aktuellen Situation ist es für viele relevante Berufsgruppen wichtig, den öffentlichen Nahverkehr nutzen zu können, um zur Arbeit zu kommen.

    mehr
  • Besuch bei der bei der Hubert Hörndl Transporte GmbH in Forstinning: V.l.n.r.: Transportunternehmer Hubert Hörndl, Bayerns Verkehrsministerin Kerstin Schreyer und der Ebersberger Landrat und Leiter des dortigen Krisenstabs, Robert Niedergesäß. © StMB
    © StMB
    26.03.2020

    Unterstützung für Transportunternehmen

    Volle Regale in den Geschäften, trotz Corona-Pandemie: Das ist auch ein Verdienst der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der bayerischen Transportunternehmen. Davon hat sich Bayerns Verkehrsministerin Kerstin Schreyer bei einem Besuch vor Ort überzeugt.

    mehr
  • Beispielbild: Virus © Canva
    © Canva
    23.03.2020

    Ausgangsbeschränkung

    Seit 21. März gelten in Bayern vorläufige Ausgangsbeschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie. Oberste Zielsetzung ist es die Ausbreitung des Virus soweit wie möglich zu verlangsamen

    mehr
  • Zwei Triebwagen der Baureihe ET 423 sind als S2 Altomünster -- Erding unterwegs und passieren hier kurz vor Erreichen des Bahnhofes Erdweg den Petersberg mit neu gebauter Fußgängerbrücke im Ortsteil Eisenhofen. © Deutsche Bahn AG / Uwe Miethe
    © Deutsche Bahn AG / Uwe Miethe
    20.03.2020

    Zugverkehr in Bayern läuft trotz Corona-Pandemie

    Angehörige sogenannter „systemrelevanter Berufsgruppen“ müssen auch während der Corona-Pandemie zuverlässig ihre Arbeitsplätze erreichen können. Stabile Fahrpläne bei Regionalzügen und S-Bahnen sind daher aktuell besonders wichtig für die Funktionsfähigkeit der Gesellschaft.

    mehr